Für euch tätig

Vorstand

Der Vorstand repräsentiert und vertritt die Schachjugend im Landesschachverband, bei der Deutschen Schachjugend und anderen Gremien. Er verwaltet die finanziellen Mittel der Schachjugend.

Robert Jänsch

Name

Robert Jänsch

Kontakt

01511 5131208
vorsitz@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich organisiere und koordiniere die Arbeit der Schachjugend und vertrete die Schachjugend im Präsidium des LSV M-V und bei anderen Organisationen wie der Landessport Jugend und der Deutschen Schachjugend.

Kevin Schreiber

Name

Kevin Schreiber

Kontakt

0162 6849045
vorsitz@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich bin der Stellvertreter des Vorsitzenden. In den letzten beiden Jahre habe ich einen großen Teil der Organisation der JLEM übernommen und an vielen Sitzungen des Präsidiums des LSV teilgenommen. Ich bin oft als helfende Hand bei Turnieren und anderen Veranstaltungen der Schachjugend dabei. Ich nehme für die Schachjugend M-V an überregionalen Veranstaltungen wie der DSJ-Jugendversammlung oder Kinderschachcamps teil. Ich pflege die Kontakte zur DSJ und anderen überregionalen Organisationen.

Persönliches

Meine ersten Kontakte zur Schachjugend hatte ich wie viele andere als Jugendspieler. Ich wurde dann Jugendsprecher und nach meiner Rückkehr nach M-V dann zweiter Vorsitzender.

Name

Daniela Eggert

Kontakt

jugendsprecher@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich vertrete die Kinder und Jugendlichen im Vorstand.

Name

Adrian Focke

Kontakt

jugendsprecher@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich vertrete die Kinder und Jugendlichen im Vorstand.

Robert Zentgraf

Name

Robert Zentgraf

Kontakt

0171 5510374
finanzen@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich verwalte die Finanzen der Schachjugend. Dazu gehört das Führen des Kontos und des Kassenbuchs sowie die Planung der Finanzen der Folgejahre. Bei mir gehen die Abrechnungen für die Veranstaltungen der Schachjugend ein und werden nach Prüfung entsprechend bearbeitet.

Persönliches

Ich habe mich schon in der Vergangenheit für Finanzen interessiert und war mir der Verantwortung, die mit diesem Posten verbunden ist, sehr bewußt. Nach dem Egon Raitza seinen Rückzug aus dem Vorstand angekündigt hatte, war klar, dass es einen neuen Finanzwart geben muss. Durch die hervorragende Übergabe konnte ich mich schnell einarbeiten.

Ralf Kriese

Name

Ralf Kriese

Kontakt

03834 382094
0176 34016617
spielleiter@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich bin verantwortlich für den gesamten Spielbetrieb in MV, also alle Turniere, die laut unserer Turnierordnung von der Schachjugend ausgerichtet werden. Dazu gehört neben der Organisation der verschiedenen Ligen auch die Erstellung von Ausschreibungen und die Organisation der Turniere in Zusammenarbeit mit den Ausrichtern. Als Landesspielleiter muss ich öfter auch unsere Vereine motivieren, sich als Ausrichter erstmal zu bewerben. Meine letzte große Aufgabe ist die Erstellung und Koordinierung des Terminplans für jede Saison mit dem Landesspielleiter der Männer und übergeordneten Verbänden.

Bei meiner Arbeit werde ich von den Mitgliedern des Spielausschusses unterstützt. Jedes Mitglied ist für ein oder mehrere Turniere verantwortlich und bearbeitet diese eigenverantwortlich. Neue Mitglieder zu rekrutieren gehört deshalb zu den Aufgaben, die mein Leben leichter machen können.

Qualifikationen

Regionaler Schiedsrichter, C-Trainer

Persönliches

Schachlich reichte es bei mir bisher nur für eine DWZ von ca. 1700. Ich bin ausgebildeter C-Trainer und auch ausgebildeter Schiedsrichter und habe auf beiden Gebieten große Erfahrung. Meine erste Trainerlizenz erlangte ich bereits 1986 und ich habe ab 1988 eine Schachgruppe geleitet. Diese musste ich aus beruflichen Gründen aber 1990 aufgeben.

Seit Gründung meines Vereines (Greifswalder SV) im Jahr 2001 bin ich dort bis heute ununterbrochen als Spielleiter tätig. Nachdem ich aus gesundheitlichen Gründen meine berufliche Laufbahn 2008 beenden musste, engagierte ich mich auch wieder im Jugendtraining. Im Laufe der Jahre ist die Jugendabteilung meines Vereines von rund 6 auf knapp 30 Kinder und Jugendliche angewachsen.

Wegen meiner Jugendarbeit kam ich zwangsläufig in Berührung mit der Turnierorganisation der Schachjugend M-V und bot meine Unterstützung an. Als 2009 sehr schnell ein Nachfolger für den Posten des Landesspieleiters der Schachjugend M-V gesucht wurde, nahm ich diese mir angetragene Position—wenn auch mit etwas Bedenken wegen meiner damals noch nicht sehr großen Erfahrung—an. Nun bekleide ich diesen Posten seit über 10 Jahren und bin inzwischen der mit großem Abstand »dienstälteste« Landesspielleiter der Schachjugend M-V. Daher denke ich, dass es vielleicht an der Zeit ist, in nicht allzu ferner Zukunft den Staffelstab an eine neue, jüngere Generation weiterzugeben, die mit neuen Ideen das Jugendschach in MV weiterentwickelt. Aber solange mich die Schachjugend braucht—und ertragen kann 😁—stehe ich ihr zur Verfügung.

Uwe Kollwitz

Name

Uwe Kollwitz

Kontakt

0172 2814821
schulschach@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich kümmere mich um Schachaktivitäten für Kinder und Jugendliche außerhalb des Vereinssports.

Auf der einen Seite unterstütze ich Schulen und Kitas beim Auf- und Ausbau von Schach-Arbeitsgemeinschaften. Für Lehrer und Kursleiter organisiere ich mit dem IQ M-V die Schulschachpatent-Lehrgänge. Ich bin auch der Ansprechpartner für die Qualitätssiegeln »Deutsche Schachschule« und »Deutsche Schach-Kita«, mit denen Einrichtungen für ihre erfolgreichen Angebote werben können. Deshalb bin ich auch Ansprechpartner und Verbindungsglied zur Deutschen Schachjugend und zur Deutschen Schulschach Stiftung bei allen Fragen zum Thema Schach an Schulen und Kitas.

Auf der anderen Seite bin ich für die Durchführung von Turnieren im Schulschachbereich verantwortlich. Ich melde die Qualifikanten für die Deutschen Schulschachmeisterschaften und beurteile evt. Freiplatzanträge. Mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V stimme ich die Kriterien für finanzielle Zuschüsse bei der Teilnahme an überregionalen Turnieren ab.

Spielausschuss

Der Spielausschuss wird vom Landesspielleiter Jugend berufen und von ihm geleitet. Er ist für die Organisation und Durchführung der Wettbewerbe der Schachjugend verantwortlich. Zu seinen Aufgaben gehört weiterhin die Entscheidung über Freiplätze für LJEM und DJEM sowie das Verhängen von Strafen bei grober Unsportlichkeit.

Günter Wolter

Name

Günter Wolter

Kontakt

0395 5664059
0170 2039001
sl-jugendliga@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich organisiere die Jugendliga von der Annahme der Mannschaftsmeldungen über die Staffeleinteilung und Ansetzung der Vorrunde bis zur Durchführung des Finales.

Jörg Sonnenberger.jpg

Name

Jörg Sonnenberger

Kontakt

0381 7786116
01590 4418413
sl-schuelerliga@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich organisiere die Schülerliga von der Annahme der Mannschaftsmeldungen über die Staffeleinteilung und Ansetzung der Vorrunde bis zur Durchführung des Finales.

Qualifikationen

Nationaler Schiedsrichter

Hans-Jürgen Rehbein

Name

Hans-Jürgen Rehbein

Kontakt

0172 2905801
sl-ljem@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Als Spielleiter Landesjugendeinzelmeisterschaften bin ich verantwortlich für die Ausschreibung und Durchführung der Turniere der AK u10 bis u18 sowie des offenen Turniers der AK u25 für das jeweilige Kalenderjahr.

Ich bereite zusammen mit dem Spielleiter der Qualifikationsturniere die Nachrückerlisten vor, so dass der Spielaussschuss als ganzes über die Freiplätze und die Reihenfolge der Nachrücker entscheiden kann. Auf Basis der Feststellungen informiere ich die Teilnehmer und Vereine und erstelle die Turnierdateien für die einzelnen Altersklassen. Bis zum Beginn der Meisterschaft sind dann immer wieder zeitnah nach Absagen weitere Nachrücker zu informieren. Während der Meisterschaften bin ich als Turnierleiter der oberste Schiedsrichter.

Qualifikationen

In unserer Sportart bin ich Inhaber des Schulschachpatents, C-Trainer sowie Regionaler Schiedsrichter. Dazu habe ich noch die Berechtigung zur Abnahme des Sportabzeichens des DOSB, die B-Lizenz Vereinsmanager des DOSB und die B-Trainer-Lizenz Fußball.

Persönliches

Bereits seit 1960 bin ich selbst im Schachsport aktiv. Schon 1966, selbst noch Schüler, trainierte ich Kinder in den Sportarten Schach und Fußball. Nach einem Lehrgang in Güstrow konnte ich 1969 die Übungsleiter C-Lizenz Schach vorweisen.

In verschiedenen Vereinen des ehemaligen Bezirkes Neubrandenburg, Berlins, unseres jetzigen Bundeslandes M-V sowie in Kindergärten und an Schulen brachte und bringe ich seit 1966 ohne Unterbrechung vielen interessierten Kindern und Jugendlichen das Schachspielen bei.

Nachdem ich 2012 vor allem aus gesundheitlichen Gründen das Ehrenamt als Vizepräsident unseres Landesschachverbandes und einige (es waren einfach zu viele) andere ehrenamtlich wahrgenommenen Aufgaben aufgegeben hatte, war die Schachjugend M-V sehr an einer Mitarbeit von mir interessiert. Erst ohne Funktion innerhalb der Schachjugend als Turnierleiter/Schiedsrichter bei der Nachwuchsmeisterschaft in Malchow im Einsatz, sagte ich dann 2014 zu, die Aufgabe als Spielleiter Landesjugendeinzelmeisterschaften wahrzunehmen.

Da mir die ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen immer noch viel Freude bereitet, möchte ich bei entsprechender Gesundheit und natürlich vor allem der Akzeptanz der Teilnehmer noch einige Landeseinzelmeisterschaften als Turnierleiter/Schiedsrichter und natürlich davor als Spielleiter Landesjugendeinzelmeisterschaften aktiv begleiten.

Name

Christian Blume

Kontakt

033981 84135
sl-ljem-quali@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich bin verantwortlich für die Ausschreibung und Durchführung der Qualikationsturniere zur Landesjugendeinzelmeisterschaft. Ich stimme mit den Ausrichter die Turnierleiter ab und koordiniere die Anmeldung. Nach den Turnieren übergebe ich die Liste der Qualifizierten und potentiellen Nachrücker an den Spielleiter LJEM.

Qualifikationen

Regionaler Schiedsrichter

Jörg Sonnenberger.jpg

Name

Jörg Sonnenberger

Kontakt

0381 7786116
01590 4418413
sl-schulschach@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich organisiere in Absprache mit dem Schulschach-Referenten die Turniere im Schulschach-Bereich. Dies sind inbesondere der Schulschach-Cup Einzel, der Schulschach-Cup Mannschaft und die Landesschulschachmeisterschaft.

Qualifikationen

Nationaler Schiedsrichter, C-Trainer

Persönliches

Ich habe in meinen Jugendjahren viele Turnier der Schachjugend miterlebt, sowohl als Einzel- als auch als Mannschaftsspieler. Nach einer Schachpause wurde ich als Trainer erst für die Grundschule Lichtenhagen und dann für Think Rochade - SC HRO reaktiviert. Die unzähligen positiven Erinnerungen und die vielen bekannten Gesichter haben mich bewogen, meinen Teil zurückzugeben und mich im Spielbetrieb zu engagieren.

Schiedsgericht

Das Schiedsgericht ist für Streitfragen zur Auslegung der Ordnungen der Schachjugend zuständig. Es ist auch die letzte Protestinstanz zu Entscheidungen des Spielausschusses.

Ralf Neumann

Name

Ralf Neumann

Kontakt

0162 9871482
schiedsgericht@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Bei mir gehen alle Schlichtungs- und Prüfanträge an das Schiedsgericht ein. Ich prüfe für die Anträge, ob die Voraussetzungen für die Behandlung nach der Verfahrensordnung gegeben sind und leite dann das entsprechende Verfahren ein. Auch die Niederschrift des Urteils und seiner Begründung fällt in meine Aufgaben.

Beauftragte

Die Beauftragten ergänzen den Vorstand bei der Arbeit in einzelnen Bereichen.

Rabea Schumann

Name

Rabea Schumann

Kontakt

maedchen@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich kümmere mich um das Mädchenschach in MV, organisiere also den vereinsübergreifenden Austausch zwischen Mädchen aus unserem kleinen Bundesland.

Der wohl wichtigste Teil meines Jobs hier ist, ein Mädchenschachwochenende zu organisieren. Dies findet ab 2021 jährlich im Sommer statt und ist für alle schachinteressierten Mädchen gedacht, die Lust haben, andere Mädchen kennenzulernen und ein Wochenende lang bei lustigen Unternehmungen dabei zu sein.

Ich arbeite außerdem an ein paar coolen Motiven für Shirts, Jacken oder ähnliches. Dabei nehme ich auch sehr gerne Vorschläge, Wünsche und Ideen entgegen! Des Weiteren biete ich monatliche Skype-Treffen an, in denen wir gemeinsam Schach trainieren, die aktuellen großen Turniere verfolgen oder einfach quatschen. Bei Interesse einfach melden!

Neben den beschriebenen Aufgaben bin ich auch immer bereit, mich um sonstige Angebote und Veranstaltungen zu kümmern, die irgendwie mit meinem Bereich zu tun haben.

Qualifikationen

Juleica

Persönliches

Meine Schachkarriere startete mit acht Jahren beim SSC Rostock 07, mit der Schachjugend bin ich in den folgenden Jahren aufgewachsen. Mit zehn Jahren war ich das erste Mal bei einer deutschen Meisterschaft dabei und war gleich begeistert von der guten Stimmung, den lustigen und hilfsbereiten Landestrainern und dem Gemeinschaftsgefühl im Landesverband.

Auch lernte ich Mädchen aus anderen Vereinen in MV kennen, wodurch sich mit der Zeit lange Freundschaften entwickelten.

2017 habe ich mein Abitur in Rostock gemacht und bin danach nach Potsdam für das Bachelor-Studium gezogen. Seit 2020 bin ich für den Master in Magdeburg zu Hause. Dennoch bin ich dem LSV MV immer treu geblieben, spiele allerdings seit 2018 bei der SG Güstrow/Teterow.

Seit ich nicht mehr im Jugendbereich teilnehmen kann, begleite ich Jugendspielerinnen und -spieler als Landestrainerin zu deutschen Meisterschaften und helfe auf Kadertrainings aus. Ansonsten bin ich auch für jeden Spaß zu haben, der so im Land anfällt.

Name

Ruben Lehmann

Kontakt

leistungssport@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich organisiere die Kaderarbeit und die Delegationen unseres Landes bei Deutschen Meisterschaften.

Jörg Sonnenberger.jpg

Name

Jörg Sonnenberger

Kontakt

0381 7786116
01590 4418413
webmaster@schachjugend-mv.de

Aufgabe

Ich bin der technische Betreuer der Homepage der Schachjugend. Dabei unterstütze ich alle Vertreter der Schachjugend bei der Veröffentlichung von Inhalten auf unserer Seite.

Qualifikationen

System-Administrator und Software-Entwickler